Wochenauswahl 29.05.2020

Das Milliardengeschäft mit geschützten Tieren

Der Schmuggel mit seltenen Tieren ist ein Milliardengeschäft und Johann Zillinger war einer der Großen im Business. Er brachte seltene Papageien, Sittiche und Aras nach Europa. Dann stellte er sich. Um Schluss zu machen, wie er sagt. Was er nicht sagt: auch, um sich zu rächen

Denise Hruby · SZ Magazin (€) · 30 Minuten

Tanz im Wasser

Bill May ist der beste Synchronschwimmer des Planeten. Er wurde Weltmeister, obwohl ihm seine Schwimmpartnerin während der Kür beinahe ein Auge ausstach. Was macht einer, der alles gewonnen hat? Dafür kämpfen, dass männliche Synchronschwimmer wie er an Olympia teilnehmen können.

Marc Bädorf · FAS (€) · 10 Minuten

Lotta geht dann mal bei 3,8 Grad tauchen

Lotta Klemming wurde in der Schule gemobbt, arbeitete in einem Job, den sie hasste und litt an Depressionen, gegen die keine Therapie half. Zu sich fand sie erst im eiskalten Wasser vor der schwedischen Küste, zehn Meter unter der Oberfläche. Als Austernfischerin. Text: Bernd Hauser Fotos:

Sascha Montag · NZZ (€) · 15 Minuten

 Satz der Woche 

»Deutschland ist wirklich okay, so zum Wohnen und Schlafen und wenn man eine Panne auf dem Seitenstreifen hat. Aber nach einiger Zeit verdichtet es sich zu einer müden Kulisse aus „Achtung, Garagenausfahrt!“-Schildern und Mehrkornsemmeln, aus ICE-Durchsagen, professioneller Zahnreinigung und Oliver Pocher.«

Max Scharnigg in seinem Text „Lasst mich durch, ich muss ans Meer“ in der SZ