Wochenauswahl 31. Mai 2019

 

 

Ein Ortsbesuch

In dieser neuen Rubrik stellen uns Reporterinnen und Redakteure ihre Schreibtische vor. Als erstes der frühere „Spiegel“-Reporter Cordt Schnibben.

Schreibtisch Schnibben

„Ich mag schmale, lange Schreibtische, an denen man entlang fahren kann, um an drei Stellen verschiedene Textabschnitte oder Texte zu bearbeiten. Der Löwe ist von den Marmorbergen bei Danang, mitgebracht von der ersten Vietnam-Reise 1984. Vor dem Schreibtisch steht der WM-Pokal, mitgebracht aus Rio 2014.“

Cordt Schnibben arbeitete bis November 2017 beim „Spiegel“ und leitete lange das Ressort „Gesellschaft“. Er gewann unter anderem den Theodor-Wolff- und den Egon-Erwin-Kisch-Preis.